Entsperren Sie WhatsApp-Anrufe und -Nachrichten überall mit einem VPN

Bestimmte Länder, Schulen, öffentliche Wifi-Netzwerke und Restaurants verbieten die Nutzung von Whatsapp. Verwenden Sie PureVPN, um WhatsApp zu entsperren und wieder mit Familie und Freunden in Kontakt zu treten.

Jetzt PureVPN nutzen 31-tägige Geld-zurück-Garantie

Entsperren Sie WhatsApp überall in 3 einfachen Schritten

Sie können in nur drei Schritten über ein VPN auf Disney Plus zugreifen:

Herunterladen

Abonnieren und installieren Sie PureVPN auf Ihrem Gerät

Einloggen

Stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server her, auf dem WhatsApp nicht blockiert ist

Fertig!

Öffnen Sie WhatsApp und telefonieren oder chatten Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie

Viele Länder sind keine großen Fans von WhatsApp

Viele Länder haben nur eingeschränkten Zugriff auf die attraktivsten Funktionen von WhatsApp, z. B. WhatsApp-Anrufe, Videoanrufe und Standortfreigabe. Einige konservative Länder haben den Zugriff auf die App vollständig eingeschränkt.

whatsapp-lander

WhatsApp-Nutzer sind in Gefahr

whatsapp-tabelle

 

Nachrichten mit schädlichen Links und Malware kommen häufig vor. Sie infizieren Smartphones und damit die Online-Sicherheit. Verwenden Sie ein WhatsApp-VPN und bleiben Sie sicher.

Jetzt PureVPN nutzen 31-tägige Geld-zurück-Garantie

Gründe für ein WhatsApp-VPN

Es gibt so viele Gründe, warum Sie jedes Mal eine Verbindung zu einem VPN herstellen sollten.

WhatsApp ist zur Standard-Messaging-App für alle geworden, die ein Smartphone besitzen. In der Vergangenheit vertrauten die Menschen auf SMS, um mit Freunden und Familie in der Heimat zu kommunizieren. Es ist jedoch im Vergleich zu WhatsApp sehr teuer, was erklärt, warum die das Wechseln von SMS zu WhatsApp so schnell stattfand.

Wenn Sie bald oder häufig reisen, wird Ihnen dringend empfohlen, PureVPN auf Ihrem Smartphone zu installieren. Wenn Sie eine Verbindung zu PureVPN herstellen, können Sie WhatsApp verwenden und Sofortnachrichten, Fotos und Videos problemlos senden, auch wenn der Nachrichtendienst in dem Land, in das Sie reisen, eingeschränkt ist.

Länder in der Golfregion und im Nahen Osten äußerten sich sehr konservativ zu allen VoIP-Diensten, die nicht von staatlichen Unternehmen betrieben werden. Infolgedessen sind Sprach- und Videoanrufe über WhatsApp in mehr als 40 Ländern weltweit eingeschränkt.

Wenn Sie in einem Land leben, in dem die VoIP-Dienste eingeschränkt sind, oder wenn Sie in ein Land reisen möchten, in dem VOIP eingeschränkt ist, sollten Sie PureVPN am besten auf Ihrem Smartphone installieren. Mit einem WhatsApp-VPN können Sie eine Verbindung zu einem Server in einem beliebigen Land herstellen und alle WhatsApp-Einschränkungen in der Region umgehen, in der Sie sich derzeit befinden.

In Ländern mit politischer Instabilität ist es üblich, dass Regierungen und Online-Regulierungsbehörden den Dienst für Tage oder sogar Wochen einschränken. Länder in Afrika und Asien sind sehr häufig mit WhatsApp-Verboten konfrontiert, was den Nutzern, die Kontakt suchen, viele Probleme verursacht.

In Zeiten politischer Unruhen ist es umso wichtiger, mit den Menschen in Kontakt zu bleiben, die Ihnen am Herzen liegen. Halten Sie Ihre Liebsten über Ihren Aufenthaltsort auf dem Laufenden und teilen Sie ihnen mit, dass Sie in Sicherheit sind. Holen Sie sich einfach unser WhatsApp-VPN und greifen Sie von überall aus auf WhatsApp zu.

Viele Schulen und Firmen haben WhatsApp in ihrem Wi-Fi-Netzwerk eingeschränkt. Aus diesem Grund können Studenten und Mitarbeiter, die mit dem lokalen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, nicht auf WhatsApp-Dienste zugreifen. Obwohl die Einschränkung als eine gute Geste gemeint ist, um den Menschen zu helfen, sich mehr auf ihr Studium und ihre Arbeit zu konzentrieren, ist es dennoch ärgerlich, die Messaging-App überhaupt nicht verwenden zu können.

Wenn Sie ein verantwortungsbewusster Student oder Mitarbeiter sind, der sich auch weiterhin auf seine Arbeit konzentrieren kann, können Sie diese Einschränkung umgehen. Holen Sie sich einfach ein WhatsApp-VPN und nutzen Sie den Dienst auch im Wi-Fi-Netzwerk Ihrer Schule oder Ihres Arbeitsplatzes.

Obwohl WhatsApp eine End-to-End-Verschlüsselung für alle privaten Chats bietet, hat der jüngste Facebook-Skandal rund um Cambridge Analytica Fragen zur Integrität und zum Datenschutz des Social-Media-Riesen aufgeworfen. Darüber hinaus sind viele Benutzer besorgt über die Verletzung ihrer Privatsphäre durch Dritte und suchen daraufhin nach VPNs, die ihnen eine zusätzliche Verschlüsselungsebene bieten können.

PureVPN ist das beste WhatsApp-VPN, da es eine militärische AES-256-Bit-Verschlüsselung bietet. Die High-End-Verschlüsselungsprotokolle stellen sicher, dass Nutzerdaten geschützt bleiben und nicht in die Hände von anderen Diensten von Drittanbietern gelangen, von denen bekannt ist, dass sie persönliche Daten oftmals ausnutzen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist WhatsApp?

WhatsApp ist ein Instant Messaging-Dienst von Facebook Inc. Über 2 Milliarden Nutzer auf der ganzen Welt nutzen den Dienst, um zu chatten, Fotos und Videos auszutauschen und über den Aufenthaltsort der Menschen, die sie lieben, auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie wird WhatsApp verwendet und wie funktioniert es?

WhatsApp verwendet das Internet zum Senden und Empfangen von Nachrichten. Es verwendet End-to-End-Verschlüsselungsprotokolle, um persönliche Chats vor Eindringlingen zu schützen. WhatsApp arbeitet oft an innovativen Funktionen, von denen einige kürzlich eingeführt wurden, wie beispielsweise WhatsApp P2P Payment, mit dem Nutzer Transaktionen über die App ausführen können.

Wer nutzt WhatsApp?

WhatsApp hat Nutzer in fast allen Ländern der Welt, außer China und Nordkorea. Der Dienst wird von Regierungsangestellten, Armeebeamten, Filmstars und jeder anderen Person verwendet, die ein Smartphone besitzt.

Warum ist WhatsApp in meinem Land gesperrt?

Viele Länder gewähren aus verschiedenen Gründen nur eingeschränkten Zugriff auf WhatsApp. Mit einem guten WhatsApp-VPN wie PureVPN können Nutzer diese Einschränkungen jedoch problemlos umgehen. Wenn Sie eine Verbindung zu unserem WhatsApp-VPN herstellen, können Sie Ihren Standort in ein anderes Land Ihrer Wahl ändern, in dem WhatsApp verfügbar ist.

Was benötige ich, um auf WhatsApp zuzugreifen?

Um auf WhatsApp zugreifen zu können, benötigen Sie eine funktionierende Telefonnummer und ein Smartphone mit Internetverbindung. Nachdem Sie die Anwendung installiert haben, melden Sie sich an, indem Sie Ihre Telefonnummer registrieren.

Ist die Standardverschlüsselung von WhatsApp sicher?

Im Idealfall ist die von WhatsApp bereitgestellte Standardverschlüsselung sicher. Der jüngste Skandal um Cambridge Analytica hat jedoch den Ruf von Facebook beeinträchtigt und die Nutzer in Bezug auf die Sicherheit ihrer Daten beunruhigt. Wenn Sie sich unsicher fühlen und nach einer besseren Verschlüsselung suchen, holen Sie sich ein WhatsApp-VPN.

Was sind die besten Alternativen zu WhatsApp?

Viber, Telegram und IMO sind großartige Alternativen zu WhatsApp. Diese Messaging-Dienste sind jedoch nicht so funktionsreich wie WhatsApp und haben deshalb nicht so viele Nutzer.

Auf welche anderen Websites kann ich mit einem VPN zugreifen?

Mit einem VPN können Sie auf alle Websites, Dienste oder Inhalte zugreifen, die in Ihrer Region eingeschränkt sind. Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN herstellen, können Sie einen beliebigen Standort weltweit auswählen und auf Inhalte zugreifen, die dort zugänglich sind.

31-tägige Geld-zurück-Garantie
Ein-Klick-
Software
3 Millionen+
zufriedene Nutzer
24x7x365
Kundendienst