Laden Sie das beste Linux VPN herunter

Bestes VPN für Linux (Fedora, Debian, Ubuntu, CentOS)

  • Kill Switch hält immer Ihre Identität privat!
  • Sicher, privat und anonym Surfen
  • Einfache Befehlszeilenschnittstelle
  • Vermeiden Sie DNS- und IPv6-Probleme
Jetzt abonnieren 31-Tage-Geld-Zurück-Garantie

So richten Sie Linux VPN ein

  • Holen Sie sich ein PureVPN Premium-Abo
  • Downloaden und installieren Sie die PureVPN-Anwendung mit folgendem Befehl: ssudo dpkg -i (für Debian OS) oder sudo rpm –ivh (für Redhat OS)
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, geben Sie Ihre Premium-Zugangsdaten ein.
  • Stellen Sie eine Verbindung zu einem beliebigen Serverstandort aus der Liste der PureVPN-Serverstandorte her.
  • Jetzt können Sie mit vollständiger Sicherheit und Anonymität auf Ihrem Linux-Computer im Internet surfen.
Linux vpn setup

So verbinden Sie PureVPN für Linux

Schritt 1

Schritt 1

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl purevpn –location OR purevpn –l ein. Sie können die vollständige Liste der Länder und ihre jeweiligen Ländercodes ansehen.

Schritt 2

Schritt 2

Stellen Sie mit dem Befehl purevpn –connect “Germany” ODER purevpn -c “Germany” eine Verbindung zu einem beliebigen Land her. Ersetzen Sie dann Deutschland durch Ihren gewünschten Ländernamen.

Schritt 3

Schritt 3

Überprüfen Sie nun Ihre Verbindung mit dem Befehl purevpn -status ODER purevpn -s

Downloaden und richten Sie das VPN unter verschiedenen Linux-Distributionen ein

Das einfachste und schnellste VPN für Linux

Unsere Linux-VPN-App kommt mit:

Schnellster und intelligentester VPN

PureVPN Bietet die schnellste Geschwindigkeit und intelligenteste Funktionalität für ein großartiges VPN-Erlebnis.

Ultimativer Internetsicherheit mit 256-Bit-Verschlüsselung für militärische Zwecke

Unser VPN gibt Ihren Daten mit 256-Bit-Verschlüsselung eine undurchdringliche Sicherheitsebene.

Greifen Sie auf Inhalte einer beliebigen Region zu

Mit über 6.500 VPN-Servern in über 78 Ländern können Nutzer von überall aus auf Inhalte zugreifen.

Vollständigem WLAN-Schutz über eine einzige App

Genießen Sie vollständige Sicherheit, wenn Sie Ihren Linux-Computer mit öffentlichen WLAN-Netzwerken verbinden.

Unbeschränkter Bandbreite

Gesicherte Streaming-Server und unbegrenzte Bandbreite sorgen für mehr Freude beim Streaming.

Einfaches Setup für Linux

Sie müssen nicht technisch versiert sein, um die Linux-VPN-App von PureVPN einzurichten und zu nutzen.

Unser Linux-VPN kommt mit modernsten Funktionen

Einfache Schnittstelle

Mit seiner benutzerfreundlichen Befehlszeilenschnittstelle ist die Verwendung von PureVPN für Linux so einfach wie nie zuvor.

10 Anmeldungen

Mit der Multi-Login-Funktion können Sie PureVPN nicht nur auf einem, sondern auf 10 verschiedenen Geräten verwenden.

Server in über 78 Ländern

Mit unseren VPN-Servern an mehr als 96 verschiedenen Standorten können Sie ohne Einschränkungen auf Inhalte aus allen Regionen zugreifen.

Absolute Sicherheit

256-Bit-Verschlüsselung und mehr als 300.000 IP-Adressen sorgen für absolute Sicherheit im Internet.

Kill-ISP-Speed-Drosselung

Lassen Sie nicht zu, dass ISPs Ihr Surf- und Streamingerlebnis verderben. Schützen Sie sich vor ISP-Drosselung mit unserem Linux-VPN.

Schnellste Streaming-Server

Sehen Sie sich Netflix, BBC iPlayer und andere Streaming-Dienste auf unseren schnellsten Streaming-Servern an.

PureVPN-Kundenrezensionen

PROBIEREN SIE LINUX VPN JETZT OHNE RISIKO AUS

Es ist an der Zeit, Ihr Linux-Betriebssystem gegen Online-Bedrohungen zu schützen. Der PureVPN Linux VPN-Dienst ist risikofrei. Schließlich erhalten Sie eine 31-tägige Geld-zurück-Garantie, bei der keine Fragen gestellt werden.