Port Forwarding PS4 | Wie leitung Sie PS4 Portweiter

Portweiterleitung ist ein gebräuchlicher Begriff bei Online-Spielern. Dies liegt daran, dass Spieler zu einem bestimmten Zeitpunkt festgestellt haben, dass ihr Gameplay aufgrund von NAT-Problemen nicht verfügbar ist.

Springen zu…

Was ist NAT?

Network Address Translation (NAT) ist sehr wichtig, wenn es um die Konnektivität für Online-Multiplayer-Spiele geht, da sie darüber entscheidet, wie eingehender Datenverkehr behandelt wird. Für Online-Spieler spielt NAT eine wichtige Rolle, da es bestimmt, mit wem Sie spielen können.

 

Network Address Translation (NAT) ist eine Methode, mit der Router eine öffentliche IP-Adresse, die im Internet verwendet wird, in eine private IP-Adresse interpretieren, die in Ihrem Heimnetzwerk verwendet wird und umgekehrt.

In einer Online-Spielewelt kann NAT Barrieren schaffen, wenn es nicht richtig eingerichtet ist. Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise ein strenges NAT in Ihrem Netzwerk haben. Mit der Portweiterleitung können Sie jedoch Hindernisse problemlos überwinden.

 

Es gibt drei NAT-Typen, die die Konnektivität zu anderen Playern über das Internet klassifizieren:

NAT Typ 1 - Öffnen

Dies ist eine Art Konfiguration, bei der alles erlaubt ist. Dies bedeutet, dass deine PS4 eine Verbindung zu allen Spielen und Hostspielen herstellen kann. Das ist noch nicht alles, andere Benutzer aus der ganzen Welt können Sie finden und sich mit den von Ihnen gehosteten Spielen verbinden. Diese Art der Einstellung ist ohne Firewall direkt mit dem Internet verbunden.

NAT Typ 2 - Mittel

Bei dieser Einstellung wird Ihre Spielekonsole direkt mit anderen Spielern verbunden, einige Aspekte sind jedoch eingeschränkt. Wenn Sie über einen Router eine Verbindung zum Internet herstellen, erhalten Sie normalerweise NAT Typ 2.

NAT Typ 3 - Streng

Mit diesem NAT-Typ verfügt Ihre PS4 nur über eine eingeschränkte Konnektivität mit anderen Playern auf dem PlayStation-Server. Andere Spieler mit NAT Typ 2 und NAT Typ 3 können an keinem Spiel teilnehmen, das Sie hosten möchten. In NAT Typ 3 verfügt Ihr Router über keine offenen Ports und erfordert eine Portweiterleitung.

 

Dies bedeutet, dass Sie das beste Online-Spielerlebnis haben, wenn Sie NAT Type 1 verwenden.

 

Wie leitung Sie Ihre PlayStation 4 Portweiter

Während die zum Öffnen des NAT-Typs auf PS4 erforderlichen Ports identisch sind, unterscheidet sich der Prozess von Router zu Router, da nicht alle Router dieselbe Konfiguration haben. Obwohl die Router-Einstellungen unterschiedlich sein können, sind die Schritte zum Weiterleiten auf PS4 auf jedem Router meist gleich.

 

Hier sind die Schritte zum Portweiterleitung PS4:

  1. Öffne die App "Einstellungen" auf deiner PlayStation 4.
  2. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und wählen Sie Netzwerk.
  3. Wählen Sie Verbindungsstatus anzeigen.
  4. Schreiben Sie die IP-Adresse Ihrer Konsole. Dies wird später im Portweiterleitung Prozess erforderlich sein.
  5. Schreiben Sie die MAC-Adresse Ihrer Konsole. Dies kann auch für spätere Schritte erforderlich sein.
  6. Schreiben Sie die MAC-Adresse Ihrer Konsole. Dies kann auch für spätere Schritte erforderlich sein.
  7. Weisen Sie Ihrer PS4-Konsole manuell eine statische IP-Adresse zu. Verwenden Sie die Daten aus Schritt vier oder Schritt fünf abhängig von Ihrem Router.
  8. Suchen Sie die Portweiterleitungsregeln für Ihren Router.
  9. Fügen Sie dort Ports für TCP 80, 443, 3478, 3479, 3480 und UDP 3478, 3479 hinzu.

Sobald Sie mit den Änderungen fertig sind, wird empfohlen, das Gerät neu zu starten. Nach dem Neustart sollte sich Ihr NAT-Typ verbessern. Wenn Sie sich nach dem besten NAT-Typ fragen, ist es Typ 2 NAT, der moderat ist, wobei Typ 3 streng und Typ 1 offen ist.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Portweiterleitung auf PS4

Was sind die Ports für PS4?

Fast alle Online-Spieler haben einen NAT-Typ 2. Dazu müssen Sie die folgenden Ports an die IP-Adresse Ihrer PS4 weiterleiten:

 

Ps4-Portweiterleitung Nummern:

TCP: 80, 443, 1935, 3478-3480 UDP: 3478-3479

Hilft die Weiterleitung von PS4-Ports beim Online-Spielen?

Der Zweck der Portweiterleitung besteht darin, Ihre PS4-Konsole direkt mit dem PlayStation-Netzwerk von Sony zu verbinden. Mit der Portweiterleitung erhält Ihre PS4 automatisch NAT Type 2 (Moderate), sodass Sie Ihr Spielerlebnis ohne Einschränkungen genießen können.

Ist NAT Typ 2 das Beste für PS4?

NAT Typ 2 ist bekannt dafür, das Beste für Online-Spiele zu sein. Bei mäßiger Sicherheit kann dies jedoch zu einer Sicherheitsbedrohung für Ihr Netzwerk führen. Aus diesem Grund müssen Sie die Portweiterleitung mit einem auf Ihrem Router oder Ihrer PS4-Konsole konfigurierten VPN verwenden.

Warum ist auf PS4 eine Portweiterleitung erforderlich?

Du kannst möglicherweise keine Online-Spiele mit deinen Freunden und Menschen aus der ganzen Welt spielen, wenn die Portweiterleitung auf deiner PS4 nicht konfiguriert ist. Alles hängt vom NAT-Typ ab, da bei den meisten Routern standardmäßig eine Firewall aktiviert ist, sodass kein externer Internetverkehr in das Wi-Fi-Netzwerk gelangen kann.

 

Mit der auf PS4 konfigurierten Portweiterleitung können Sie Ihr Online-Spielerlebnis auf einfache Weise maximieren. Erfahren Sie mehr über die Portweiterleitung für Spiele

Ist die Portweiterleitung für PS4 sicher?

Im Allgemeinen ist die Portweiterleitung sicher. Mit allem, was online erledigt wird, sind jedoch Risiken verbunden, weshalb es wichtig ist, ein VPN zu verwenden, wenn Sie ein Spielerlebnis genießen möchten. PureVPN schützt Sie vor DDoS-Angriffen (häufig bei Spielern).