servus-tv

So empfangen Sie ServusTV in Deutschland 2021 (Österreichisches ServusTV)

Von Qaiser Raheel

19 March 2021

4 min Lesezeit

ServusTV ist ein Fernsehsender mit Sitz in Wals-Siezenheim im österreichischen Bundesland Salzburg. ServusTV ist ein kommerzieller Free-to-Air-Sender des Red Bull Media House, der von 2021 bis Ende 2023 die Übertragungsrechte mit dem langjährigen nationalen öffentlich-rechtlichen Sender ORF geteilt hat. Der Red Bull-Kanal startete 1995 als Salzburger Fernsehen und war zunächst nur per Kabel in Salzburg verfügbar. Der Sender erhielt Medienaufmerksamkeit, nachdem er im Jahr 2000 mit dem terrestrischen Rundfunk begonnen hatte, der in Österreich illegal war.

ServusTV bietet erstaunliche Unterhaltung an den gesamten deutschsprachigen Grenzen und hat eine wachsende Zuschauerzahl von mittlerweile mehr als 5,7 Millionen Zuschauern pro Monat. ServusTV hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Zuschauer auf hohem Niveau zu unterhalten, zu informieren und zu begeistern. Das Programm bietet unter anderem objektiven und unabhängigen Nachrichtenjournalismus, ausführliche Reportagen und preisgekrönte Dokumentationen, spannende Live-Sportereignisse sowie atemberaubende Filme und Serien.

servustv-mediathek

Wie kann man ServusTV Österreich im Ausland ansehen?

Da ServusTV seinen Sitz in Österreich hat, ist der Sender auf österreichische Einwohner beschränkt. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein, wenn ein VPN vorhanden ist. Österreichische Expats und Personen außerhalb Österreichs können weiterhin von den Diensten von ServusTV profitieren, wenn sie über ein VPN eine Verbindung mit einem österreichischen Server herstellen. Auf diese Weise können sie den gesamten Inhalt streamen, als wären sie Einheimische. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Servus TV außerhalb Österreichs mit einem VPN auf Android, PC, Mac, iPhone und iPad entsperren können.

So empfangen Sie ServusTV in Deutschland (Österreichisches ServusTV)

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um das österreichische ServusTV in Deutschland zu empfangen:

  1. Abonnieren Sie PureVPN für nur 0,99 Euro
  2. Laden Sie die PureVPN-App auf Ihr bevorzugtes Gerät herunter
  3. Starten Sie die PureVPN-App und melden Sie sich mit Ihrem VPN-Konto an
  4. Stellen Sie eine Verbindung zu einem österreichischen Server her
  5. Besuchen Sie die ServusTV-Website oder -App und genießen Sie den kostenlosen Live-Stream
PureVPN testen 31 Tage Geld-zurück-Garantie

Der Red Bull-Sender ServusTV teilt 2021 die Formel-1-Rechte in Österreich

Zwei österreichische Sender, die das Formel-1-Rennen ausstrahlen werden, sind ServusTV und der ORF. Die Zusammenarbeit mit dem ORF ist wirtschaftlich sinnvoll und garantiert, dass Formel-1-Fans live im Free-TV Zugang zu allen Formel-Rennen haben.

servustv-sport

Es sieht so aus, als ob die Vereinbarung mit der Formel 1 eine weitere Erfolgsgeschichte in der österreichischen Motorsportberichterstattung parallel zur MotoGP sein wird.

Darüber hinaus sagte der Direktor von ServusTV: „Mit der Formel 1, der MotoGP und der Superbike-Weltmeisterschaft wird ServusTV den Zuschauern im Jahr 2021 das beste Live-Motorsportprogramm bieten.“

Leider haben die deutschen Zuschauer sehr wenig davon. Obwohl das Programm von ServusTV auch in Deutschland über Satellit, Kabel und Internet ausgestrahlt wird, sendet die deutsche Version ein alternatives Programm zu Zeiten, in denen Sportveranstaltungen wie Fußball oder Formel 1 in Österreich ausgestrahlt werden. Aber keine Sorge, diese geografische Einschränkung kann überwunden werden, indem eine Verbindung zu einem VPN wie PureVPN hergestellt und die Internetverbindung kurzzeitig über einen österreichischen Server umgeleitet wird.

Jetzt PureVPN testen 31 Tage Geld-zurück-Garantie

Formel 1 – Rennkalender 2021: F1 Termine, Rennen & Sender

28. März: Sakhir, Bahrain [ServusTV]
18. April: Imola, Italien [ORF]
02. Mai: Portimão, Portugal [ServusTV]
09. Mai: Barcelona, Spanien [ORF]
23. Mai: Monte Carlo, Monaco [ServusTV]
06. Juni: Baku, Aserbaidschan [ORF]
13. Juni: Montreal, Kanada [ServusTV]
27. Juni: Le Castellet, Frankreich [ServusTV]
04. Juli: Spielberg, Österreich [ServusTV und ORF]
18. Juli: Silverstone, Grossbritannien [ORF]
01. August: Budapest, Ungarn [ServusTV]
29. August: Spa, Belgien [ORF]
05. September: Zandvoort, Niederlande [ServusTV]
12. September: Monza, Italien [ORF]
26. September: Sotschi, Russland [ORF]
03. Oktober: Singapur, Singapur [ServusTV]
10. Oktober: Suzuka, Japan [ORF]
24. Oktober: Austin, USA [ORF]
31. Oktober: Mexiko-Stadt, Mexiko [ServusTV]
07. November: São Paulo, Brasilien [ORF]
21. November: Melbourne, Australien [ServusTV]
05. Dezember: Dschidda, Saudi-Arabien [ServusTV]
12. Dezember: Yas Marina, Abu Dhabi [ORF]

Das kommende Formel-1-Rennen: Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021 (live aus Imola)

Sender: ORF 1 (Kostenloser Livestream mit PureVPN)

Datum & Uhrzeit: am 18. April 2021 um 14:25 Uhr

Länge: 2h 38min

Kommentar: Ernst Hausleitner

Co-Kommentar: Alexander Wurz

Analyse: Bianca Steiner, Corinna Kamper und Robert Lechner

Häufig gestellte Fragen

Qaiser Raheel Über den Gast-Autor: Raheel Qaiser ist ein Expert für Cybersicherheit und Technologie, der es liebt, eine einzigartige Perspektive auf die neuesten Trends und deren Auswirkungen auf das digitale Zeitalter zu bieten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Seien Sie ein Teil von mehr als 3 Millionen Nutzern mit Internetfreiheit

Abonnieren Sie PureVPN, um vollständige Online-Sicherheit und Privatsphäre mit einer versteckten IP-Adresse und verschlüsseltem Internetverkehr zu erhalten.