twitter-account-loeschen

Twitter Account löschen – Schritt-für-Schritt-Anleitung 2021

Von Qaiser Raheel

26 March 2021

5 min Lesezeit

Twitter ist ein soziales Netzwerk und ein Microblogging-Medium, auf dem Nutzer kurze Beiträge zu aktuellen Ereignissen, persönlichen Erfahrungen und allgemeinen Themen veröffentlichen. Social Media hat die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen, grundlegend verändert. In einigen persönlichen Social Media-Netzwerken wie Facebook können Sie sich mit Menschen verbinden, die Sie kennen. Twitter wiederum ermöglicht es jedem und überall, sich mit fremden Nutzern zu unterhalten, Meinungen auszudrücken und zu debattieren. Alles in allem ist Twitter eine unterhaltsame Plattform, um mit Ihren Followern zu interagieren, lustige Memes zu teilen, Journalisten zu folgen, und noch mehr.

Manchmal wird Twitter jedoch aufgrund von Internet-Trollen und missbräuchlichen Tweets sehr lästig. Zweifellos ist Twitter eine fantastische Plattform, aber sie kann auch ziemlich anstrengend werden, insbesondere wenn Sie sich auf Diskussionen über kontroverse Themen wie Politik, Religion usw. einlassen. Es gibt noch einen weiteren Grund, warum viele Nutzer ihr Profil löschen wollen: Privatsphäre!

twitter-account-loeschen

Ist Twitter eine Bedrohung für die Privatsphäre?

Während viele Menschen Twitter gegenüber anderen sozialen Netzwerken bevorzugen, halten viele die Plattform für nicht datenschutzfreundlich, da sie die Privatsphäre und Sicherheit gefährdet und Nutzer anfälliger für externe Bedrohungen durch Hacker und Cyberkriminelle macht. Zum Beispiel kann ein Hacker viel mehr über einen User erfahren, indem er ihm auf Twitter folgt. Da Beiträge auf Twitter praktisch für alle sichtbar sind, kann jeder Ihre Beiträge suchen und ansehen, auch ohne sich einen eigenen Account anzulegen.

Wenn Sie daran interessiert sind, sich dauerhaft von Twitter zu verabschieden, ist der folgende Leitfaden genau das Richtige für Sie.

Sammelt Twitter private Informationen?

twitter-loeschen

Ja, Twitter sammelt die folgenden Informationen von Ihnen:

Ihre grundlegenden Kontoinformationen: Ihr Name, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Ihre Kontaktinformationen: Wenn Sie Ihr mobiles Adressbuch mit Twitter verknüpfen oder synchronisieren, wird eine Kopie Ihrer Kontakte auf deren Servern gespeichert. Wenn Sie eine E-Mail an das Twitter-Team senden, können der Inhalt Ihrer E-Mail sowie alle Kontaktinformationen für die zukünftige Verwendung aufbewahrt werden.

Ihr Standort: Wenn Sie es gewohnt sind, von Ihrem Handy oder Tablet aus zu twittern, kann Twitter auch auf Ihre Standortinformationen zugreifen.

Ihre Zahlungsinformationen: Wenn Sie Ihre Zahlungsinformationen (Kreditkartennummer, Rechnungsadresse usw.) zu irgendeinem Zweck mit Twitter teilen, werden diese Informationen anscheinend von Twitter gespeichert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese jederzeit zu entfernen.

Links und Cookies: Die jüngsten Entwicklungen zeigen, dass Twitter daran interessiert ist, wie Sie mit Links umgehen, und dass Cookies verwendet werden, um mehr über Ihr Nutzerverhalten  zu erfahren. Twitter kann auch das Gerät, das Betriebssystem und den Webbrowser überwachen, mit dem Sie darauf zugreifen.

Sobald Ihre Informationen gesammelt wurden, kann Twitter sie für Werbezwecke und gezielte Anzeigen verwenden.

30-Tage-Deaktivierung vor der dauerhaften Entfernung des Kontos

Es gibt einen Unterschied zwischen dem vorübergehenden Deaktivieren Ihres Twitter-Kontos und dem dauerhaften Löschen. Es gibt noch keine Möglichkeit, Ihren Twitter Account mit einem Klick dauerhaft zu entfernen. Um Ihr Konto dauerhaft zu löschen, müssen Sie es zuerst deaktivieren und mindestens 30 Tage warten, ohne sich zwischendurch bei Ihrem Konto anzumelden. Sobald Sie Ihr Konto deaktivieren, entfernt Twitter Ihre Daten von der öffentlichen Website, sie werden jedoch für 30 Tage intern gespeichert, bevor das Netzwerk Ihr Konto und alle damit verbundenen Informationen endgültig von seinen Servern löscht.

twitter-konto-loeschen

Wichtig zu beachten: Nach 30 Tagen können Sie Ihren Twitter Account nicht mehr wiederherstellen. Sobald Sie Ihr Konto deaktiviert haben, werden Ihr Profil, Ihre Tweets, Medien-Uploads usw. nicht mehr angezeigt. Falls Sie jedoch Ihre Meinung ändern und vor Ablauf der 30-tägigen Deaktivierungsfrist wieder zu Twitter zurückkehren möchten, können Sie Ihr Konto reaktivieren.

So laden Sie Ihr Twitter-Archiv herunter

Wenn Sie Ihren Twitter Account löschen, verlieren Sie alle Tweets und Daten, die Sie auf Twitter gepostet oder gespeichert haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr Twitter-Archiv einfach herunterladen können, bevor Sie Ihr Konto löschen. 

So geht’s:

  1. Besuchen Sie https://www.twitter.com und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und gehen Sie dann zu “Einstellungen”.
  3. Klicken Sie nach dem Scrollen auf der Seite auf “Archiv anfordern”.
  4. Twitter benachrichtigt Sie dann darüber, dass Ihre Anfrage erhalten wurde, und sendet Ihnen eine E-Mail, um Sie zu informieren, wenn Ihr Archiv zum Download bereitsteht
  5. Folgen Sie dem Link in dieser E-Mail, um Ihr Twitter-Archiv herunterzuladen

So deaktivieren Sie einen Twitter Account auf einem Computer

1-  Besuchen Sie https://www.twitter.com und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

schritt-1

2- Klicken Sie auf Ihr Profilbild und gehen Sie zu “Einstellungen”

schritt-2

3- Klicken Sie nach dem Scrollen zum Ende der Seite auf “Mein Konto deaktivieren”.

schritt-4

 

4- Lesen Sie alle Informationen auf dieser Seite und klicken Sie auf “Deaktivieren”.

schritt-4

5- Um den Löschvorgang zu bestätigen, geben Sie Ihr Twitter-Passwort ein und klicken Sie auf “Konto deaktivieren”.

schritt-6

6- Erledigt!

So deaktivieren Sie einen Twitter Account mit Android (Mobile / Tablet)

Unabhängig davon, welches Android-Gerät Sie verwenden, die Schritte zum Deaktivieren des Twitter-Kontos bleiben gleich. So können Sie es deaktivieren:

1- Klicken Sie auf das Profilsymbol oder das Menü

2- Gehen Sie zu “Einstellungen und Datenschutz”

 

schritt1

3- Klicken Sie auf “Konto”

schritt2

4- Klicken Sie nun auf “Konto deaktivieren”.

schritt3

5- Lesen Sie alle Informationen auf dieser Seite und klicken Sie auf “Deaktivieren” um fortzufahren

schritt4

6- Geben Sie Ihr Passwort ein

schritt5

Erledigt!

So deaktivieren Sie einen Twitter Account mit iOS

Wenn Sie Ihr Twitter-Konto auf Ihrem iPad oder iPhone deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf das Profilsymbol und gehen Sie zu “Einstellungen und Datenschutz”
  2. Tippen Sie auf “Konto deaktivieren”
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf “Deaktivieren”
  4. Fertig!

Hinweis: Durch die Deaktivierung wird Ihr Konto erst nach 30 Tagen endgültig gelöscht. Wenn Sie Ihre Meinung vor Ablauf der 30 Tage ändern, können Sie Ihren Twitter Account in dieser Zeitspanne wiederherstellen.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäre im Internet machen und zusätzliche Datenschutzmaßnahmen für soziale Netzwerke ergreifen möchten, ist PureVPN genau das Richtige für Sie!

Qaiser Raheel Über den Gast-Autor: Raheel Qaiser ist ein Expert für Cybersicherheit und Technologie, der es liebt, eine einzigartige Perspektive auf die neuesten Trends und deren Auswirkungen auf das digitale Zeitalter zu bieten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Seien Sie ein Teil von mehr als 3 Millionen Nutzern mit Internetfreiheit

Abonnieren Sie PureVPN, um vollständige Online-Sicherheit und Privatsphäre mit einer versteckten IP-Adresse und verschlüsseltem Internetverkehr zu erhalten.